Warum Programme fur Frauen sich (nicht) lohnen

April55. APRIL: Abend Veranstaltung

Wo: Modissa Bahnhostrasse. 18.30-20.00

Wir diskutieren und haken nach: (Frauen-) Programme, Quoten und die "göttliche Ordnung". Am Küchentisch mit zwei Gesprächspartnerinnen aus der Business-Welt mit unterschiedlichen Background und viel Engagement in der Sache "gender balance". Es wird gelact, gestritten und zugehört. Meinungen treffen aufeinander und am Ende bleibt ein gemeinsames Statement.

Registration: www.modissa.ch 

Die TALK-Gäste bei Kathrin Puhan:

  • Andrea Fimian: EMEA Supplier Diversity Program Manager IBM Schweiz
  • Susanne Stocker: Strategische Einkaufsmanagerin bei Johnson&Johnson in Zug